Login schließen
Hinweis: In Ihrem Browser müssen Cookies und JavaScript aktiviert sein!
Login login

Ausstattung

Die Fertigung in den Werkstoffen Kunststoff, Aluminium, Messing, Stahl und Edelstahl erfolgt in den nachstehenden Bereichen:

 

Drehen

Maschinen:

  • Urmacher Präzisionsdrehmaschine (PRÄTECMA)
    • Durchmesser für Stangenbearbeitung max. 4 mm
    • Durchmesser für Futterspannung max. 30 mm
  • Mechaniker Drehmaschine
    • Durchmesser für Stangenbearbeitung max. 6 mm
  • Mechaniker Drehmaschine
    • Durchmesser für Stangenbearbeitung max. 12 mm
    • Durchmesser für Futterspannung max: 30 mm

Losgrößen:

  • 1 Stück – 1000 Stück

 

Fräsen

Maschinen:

  • Fräsmaschine Computer gesteuert (EMC)
    • Verfahrwege xyz 200 x 300 x 100 mm
  • Fräsmaschine Computer gesteuert (EMC)
    • Verfahrwege xyz 300 x 500 x 100 mm
  • Fräsmaschine Computer gesteuert (EMC)
    • Verfahrwege xyz 700 x 1150 x 250 mm
  • Tischfräsmaschine (WABECO)
    • Verfahrwege xyz 350 x 150 x 250 mm
  • Fräsmaschine streckengesteuert (FEHLMANN)
    • Verfahrwege xyz 450 x 250 x 400

Losgrößen:

  • 1 Stück – 1000 Stück

 

Kunststoffvakuumguss

Maschinen:

  • Vakuum UHG 400 (SCHÜCHL)
    • Kammergröße 400 x 400 x 400 mm
  • Vakuum UHG 400 (SCHÜCHL)
    • Kammergröße 400 x 1500 x 400 mm

Maximales Gussvolumen ist ca. 2 Liter

 

Löten

Technik:

  • Elektroniklötkolben für kleinste Teile und SMD-Leiterplattenbestückung
  • Gaslötgeräte bis 1300 °C
  • Gaslötgerät bis 3000 °C

 

Werkstückreinigung

Anlagen:

  • Sandstrahlanlage TK 700 DK (SIGG)
  • Gleitschleiftechnik für Kleinmengen

 

Lackierung

Anlagen:

  • Spitzstand (WAGNER)

Material:

  • 1K-Lacke
  • 2K-Lacke
  • lösungsmittelhaltige Lacke
  • Polyurethan Lacke
  • Siebdrucklacke

 

Tampondruck

Maschine:

  • Tampondruckmaschine (MASSEK)
    • Klischeegröße 250 x 150 mm

Material:

  • Siebdrucklacke in 1K und 2K-Ausführung auch hochglänzend

 

Wissenschaftlicher Geräte- und Vorrichtungsbau

Maschinen:

  • Dreh-, Bohr-, Fräs- und Kunststoffvakuum-Giessmaschine
  • wissenschaftlicher Gerätebau, Prototypenbau und Herstellung von Vorrichtungen als Einzelstücke oder in kleinen Serien

 

Konstruktion

Hardware:

  • Umfangreiches und leistungsfähiges Rechnersystem I7 mit 64 BIT-Technik für die Herstellung und Bearbeitung von 3D-CAD-Daten mit den Schnittstellen IGES, SAT, STP und STL

Software:

  • PIKTURES BY PC ein CAD / CAM Konstruktion-Programm ebenfalls mit 64 BIT neuester Generation von SCHOTT-SYSTEME

Konstruktion:

  • ein ständig besetzter Konstruktionsarbeitsplatz, der uns gestattet auch Aufträge für die Konstruktion entgegen zu nehmen

 

Rapid Prototyping

Maschinen:

  • DIGITALWAX 29 J, ein Stereolithografisches System für höchste Präzision mit einem Bauraum von 110 x 110 x 100 mm